SGV Kempten Nord e.V.

Fährten / Unterordnung / Schutzdienst / Obedience

liebe Hundesportfreunde

Im Juli 1988 wurde unser Verein von 11 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.

Nach großen Anfangsschwierigkeiten ist es uns damals gelungen, mit Hilfe unseres mittlerweile verstorbenen Johann Bantele, in Neuburg (Kempten) einen geeigneten Hundeplatz zu finden. Dadurch, dass dort aber auch ein Gestüt vor Ort war und sich Hunde und Pferde auf Dauer nicht ergänzen, haben wir unseren Standort nach einem Jahr, nach Felben verlegt. Seit dieser Zeit heißt unser Verein Kempten-Nord. Schon nach kurzer Zeit waren unsere Hundefreunde im gesamten BLV bei Prüfungen und Ausscheidungen vertreten. Seit dem stellten wir sehr viele Kreissieger und waren bis heute fast immer auf bayerischen Meisterschaften vertreten. Einige unserer Mitglieder konnten sich darüber hinaus auf deutsche Meisterschaften qualifizieren. 2002 zogen wir dann nach Buchösch um.

Im Augenblick haben wir ca. 100 Mitglieder beim SGV-Kempten-Nord e.V.

Wir sind Mitglied der Kreisgruppe IX im (Bayerischer Landesverband für Hundesport e.V.) Die Landesverbände sind im dhv (Dachverband der Gebrauchshundesportverbände in Deutschland) organisiert. Der dhv wiederum ist Mitglied des VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen).

 

2018 wurde zum Anlass unseres 30- jährigem Bestehen des SGV Kempten Nord e.V. das Vereinsheim zu Ehren unseres 1. Vorsitzenden (Gerhard "Tarzan" Hamm) benannt!


 

In tiefer Erschütterung nehmen wir nach 29 Jahren Abschied von unserem Vereinskameraden und Freund

 

Alfred Uhl

* 28.08.1943 - † 22.04.2019

 

Wir werden sein frohes und heiteres Wesen stets in Erinnerung behalten.

 

Unser Mitgefühl gilt der gesamten Familie Uhl.

 

Deine Kameraden des SGV Kempten Nord e.V.


!! Neue Information !!

Quali für die BM IGP 2019

Wir gratulieren unserer Anita Pfeiffer mit Maiden Independent-Spirits und Thomas Schwarzbauer mit Diamand vom Haus COKASA zur Qualifikation,

für die BM 2019 in IGP!

Anita machte in Großaitigen ihre 2. Quali mit einem Wahnsinns-Ergebnis (A 91 / B 96 / C 100) dingfest.

Thomas machte in Paiting seinen 2. Quali mit einem Wahnsinns-Ergebnis (A 100 / B 98 / C 100) dingfest.

 

Jennifer Heuss und Ralf Füser starteten in Mindelheim auf FH2!

Jennifer mit Juli vom Herrenberger Schloss bestand mit 86 Punkten und für Ralf hatte es leider nicht gereicht.

 

Am 10.06.2019 starteten unsere Mitglieder Ralf und Petra in Rally Obedience (Klasse 1) bei Königsbrunn mit den Ergebnissen Ralf SG 82 und Petra V 95. Einte Tolle Leistung, wir gratulieren!

 

Nun geht es auf die bayerische Meisterschaft im Rally Obedience (Klasse 1) für unsere Starter Ralf, Petra und Anja die in Schwabmünchen mit dem 1. Platz (Ralf) 97 Punkte, dem 3. Platz (Petra) 93 Punkte und dem 6. Platz (Anja) 89 Punkte gänzten. Wir sind stolz auf Euch und gratulieren wiederum, weiter So!


Aktuelles

Frühjarhrsprüfung beim SGV Kempten Nord e.V. / am 15. und 16. Juni 2019

Hinter uns liegen erfolgreiche zwei Prüfungstage bei optimalen Witterungsverhältnissen. 

Am Samstag haben unsere Fährtenhunde die Prüfung eröffnet, die sich mit vorzüglichen Leistungen das „Ticket“ für die Kreisausscheidung sichern können. (IFH1 – Anita Pfeiffer 97, Peter Röhle 96 // IFH2 Heuß Jennifer 97) Abgerundet wurde der Tag mit einer IPG1, in der Anton Seitz (100/94/99) gezeigt hat, dass er seinen Hund Jaro optimal vorbereitet hatte. Außerdem startete vom SGV Kempten Nord, Dieter Kruttschnitt in einer BGH3.

Besonders zu erwähnen ist hier, dass Dieter als einer unserer ältesten Hundeführer mit seinem Djego in der BGH3 mit 90 Punkten die Wertnote "sehr gut" erreicht hat und am Tag darauf in der IFH1 mit 85 Punkten die Wertnote "gut". 

Der Sonntag hat dann mit weiteren Fährtenprüfungen (IFH1 – Seiler Alfred 100, Heuß Jennifer 99) begonnen, die bei optimalen Bedingungen hervorragende Ergebnisse erzielen konnten. Im Anschluss wurden vier Sachkundenachweise und vier Begleithundeprüfungen abgenommen. Hier wurde zum Teil souverän gezeigt, dass sie sich optimal auf die Prüfung vorbereitet haben und nun einen verkehrssicheren Begleithund besitzen. 

Abgerundet wurde das Wochenende mit leckerem Essen und tollen Kuchen von unserem Küchenteam. 

Vielen Dank an Leistungsrichter Gerd Biberger für die faire Richterleistung, Prüfungsleiter Gerhard Hamm für den reibungslosen Ablauf, die Fährtenleger (Thomas Schwarzbauer, Alexander Kurras) und Schutzdiensthelfer (Alexander Wolf) für die tadellose Arbeit. Ebenfalls möchten wir uns bei den Landwirten für die Bereitstellung des Fährtengeländes bedanken.

Mondioring-Seminar am 18. / 19.05 beim SGV Kempten Nord e.V.

Mehr dazu unter "Aktuelles"

1. Mai Kuhschellenpokal / Ausflug zum SGV Benningen

Beim 1. Mai Kuhschellenpokal in Benningen konnte der SGV dieses Jahr kein Team stellen. Dennoch hatten wir viel Spaß beim Zusehen und haben die Veranstaltung bei bestem Wetter genossen. Nächstes Jahr sind wir sicher auch wieder aktiv vertreten.

Vereinsheim Dach erneuert beim SGV Kempten Nord e.V.

Am 25. und 26. April haben wir das Dach unseres Vereinsheims erneuert.

Am Donnerstag war das Wetter noch spitze und wir kamen bei strahlendem Sonnenschein, trotz leider nur sehr wenigen Helfern, weiter als geplant! Die gesamte Dachverlattung war noch pünktlich vor dem Übungsbetrieb geschafft. Am 26. ließ uns leider das Wetter im Stich. Bei teilweise strömendem Regen, konnten wir das Dach fertigstellen.

Ein besonderes Lob und einen Wahnsinnsrespekt gilt unseren Mädels Anita, Petra und Jenny, die trotz Sauwetter, alle Blechplatten gebohrt und geschraubt haben.

Schutzdiensthelferlehrgang am 13. und 14. April / beim SGV Kempten Nord e.V. / mit Dennis Osterberg

Wir hatten etwa 23 Teilnehmer, teilweise mit Hund, teilweise als Helfer und ein paar wenige als Zuschauer. Am ersten Tag gab es zunächst einen kurzen Theorieteil; anschließend ging es auf den Platz, wo sich Dennis einen Überblick über den vorhandenen Leistungsstand der Schutzdiensthelfer sowie der Hunde verschaffte. Hierbei wurden schon Probleme erkannt und an Lösungsansätzen gearbeitet. Der Abend wurde mit einem Kässpätzle-Essen und regem Erfahrungsaustausch abgerundet. 

Am Sonntag arbeiteten wir mit zwei Gruppen, Anfänger und Fortgeschrittene.  Am Vormittag gab es ausschließlich Trockenübungen für alle Schutzdiensthelfer, um die Bewegungsabläufe zu optimieren. Den Anfängern wurden wichtige Basics, wie Ausrüstungen, passende Beiss-Utensilien vermittelt. Dabei hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, alles auszuprobieren und kennenzulernen. Diesen Teil übernahm Dennis Trainingspartnerin Petra Reichmann.

Das Feedback der Teilnehmer war durchwegs positiv; teilweise wurde eine Fortsetzung im nächsten Jahr gefordert. Es wäre trotzdem wünschenswert gewesen, dass die Schutzdiensthelfer, wie in der Ausschreibung beschrieben war, eigene Trainingshunde mitbringen. So waren wir gezwungen, die Teams bunt gewürfelt zusammenzustellen. 

Das Seminar hat uns gezeigt, dass es wichtig ist, sich als Schutzdiensthelfer professionell schulen zu lassen bzw. sein Wissen regelmäßig aufzufrischen. Stillstand ist Rückschritt! 

Dennis Osterberg, der uns bis dahin eher unbekannt war, durften wir als einen sehr sympathischen und angenehmen Hundesportler kennen lernen. Bei der Bewertung der Schutzdiensthelfer und Hunde zeigte sich sein umfangreiches Fachwissen. Durch das Seminar führte er mit seiner ruhigen und sehr kompetenten Art; er verstand es, den Teilnehmern sein Wissen verständlich nahezubringen. Seine Lösungsansätze entsprachen den modernen, tierschutzgerechten Ausbildungsmethoden. 

Sogar unser ersten Vorstand Gerhard Hamm zeigte sich sehr beeindruckt von Dennis und fand nur lobende Worte. 

Abschließend möchten wir uns bei allen Teilnehmern für ihr Interesse und Mitarbeit bedanken. 

Alexander Kurras (2. Vorstand)

Schutzdiensthelfer-Workshop der KG9 2019 / im VdH Mindelheim

Stark vertreten war der SGV Kempten Nord e.V. am 16./17. März 2019 beim Schutzdiensthelfer-Workshop in Mindelheim.

Neben unseren Figuranten Alexander Wolf (1. Ausbilder), Torbern Leuthe und Oualid Ouallani, nahmen insgesamt acht Hundeführer mit ihren Hunden aus Kempten Nord teil.

Zu Besuch kamen neben dem ersten und zweiten Vorstand, auch weitere aktive Mitglieder des Vereins, worüber sich alle Teilnehmer besonders gefreut haben. 

Dank aller zahlreichen Helfer und Ausbilder, konnten alle Teilnehmer aus den intensiven Trainingseinheiten profitieren und starten so mit neuem Elan in die Saison 2019. 

Wir freuen uns auf den nächsten Workshop. Dieses Mal am 13. / 14. April 2019 in Kempten Nord und sind uns sicher, dass dieser genauso erfolgreich sein wird.



Ausbilder

1. Ausbilder

Alexander Wolf

2. Ausbilder

Anita Pfeiffer

Ausbildung Obedience

Anita Pfeiffer


Kontakt

info[at]sgv-kempten-nord.de

 

Rufen Sie einfach an unter:
Herr Gerhard Hamm: 0831-72378

 

Oder im Vereinsheim:
Donnerstags ab 17:00 Uhr
Samstags ab 14:00 Uhr
Tel. 0831-79818

Trainingszeiten

Donnerstag                  ab 17:00 Uhr

(nur während der Sommerzeit)

Samstag                       ab 14:00 Uhr 


Unterordnung und Obedience, im Anschluss Schutzdienst

Platzanlage

SGV Kempten-Nord e.V.
Im Buchösch 3
87437 Kempten